thema: lehre & beruf

Die besten Hochschulen für Architekturstudierende

Das QS World University Ranking für 2023 der besten Hochschulen für Architektur ist veröffentlicht. Die UCL in London ist auf Platz eins, gefolgt vom MIT in den USA und der University of Technology in Delft.

Mont-Saint-Michel hat wie durch ein Wunder überlebt

Das beeindruckende Mont-Saint-Michel feierte kürzlich sein tausendjähriges Bestehen. Dieses beeindruckende Bauwerk hat im Laufe der Jahrhunderte nicht nur unzählige Pilger, Touristen und Historiker angezogen...

Habecks Grundsatzrede zur Bauwende

Robert Habeck eröffnete den Nachmittagsabschnitt des Architekt:innentags mit einer „Grundsatzrede zur Bauwende“ und betonte dabei die gesellschaftliche Relevanz von Architektur und Stadtplanung.

Mehr Geld für das Praktikum!

Richtig über Geld reden zu können, zahlt sich aus. Wenn man ungeübt in Gehaltsverhandlungen geht und keinen Überblick darüber hat was man als Berufseinsteiger wert ist, sitzt man immer am kürzeren Hebel.

Rechtliche Aspekte zum Gebäudetyp-E

Ziel des Gebäudetyp-E ist es, die übermäßige Regulierung einzudämmen. Die Idee besteht darin, dass Planer und Bauherren sich darauf einigen können, lediglich die Schutzziele der Bauvorschriften zu erfüllen. Das wirft rechtliche Fragen auf.

Grundrisse – KI erweitert Grenzen

Raffinierte Renderings sind Schlüssel, um Bauherren von Visionen zu überzeugen. Doch Architekten betonen, dass kreative Planzeichnungen trotz Technologie unersetzlich sind.

Negativrekord bei Neubauten

Bis September dieses Jahres erreichte die Anzahl der in Deutschland genehmigten Neubauten den niedrigsten Stand seit einem Jahrzehnt.

Ergebnisse und Impulse des Architekt:innentag

Der Architekt:innentag 2023 stand im Zeichen des wirkungsvollen Handelns für eine nachhaltige Zukunft. Die Diskussionen und Ideen, die gemeinsam entwickelt wurden, sind hier in sieben Leitsätzen zusammengefasst.