Architektur ist allgegenwärtig. Sie gibt uns Schutz, Geborgenheit und Freiraum. Sie begleitet uns ein Leben lang. Über Architektur wird daher auch von je her gut und gerne diskutiert und gestritten. Was aber unterscheidet ein Gebäude, einen Stadtraum oder auch einen Garten, in man sich gerne aufhält und bewegt, von solchen, die man lieber meidet? Gibt es Kriterien, die Architektur zur Baukunst machen?
Ziel der Initiative Baukunst ist es, eine

Diskussion zwischen Architektur, Kunst, Wissenschaft, Technik und Gesellschaft anzuregen und zu begleiten, um nachvollziehbare Kriterien zur Beurteilung von Architektur zu entwickeln. Hierbei soll die bisher noch nicht detailliert beschriebene "Baukunst" definiert und der Unterschied zu reiner Erfüllungsarchitektur herausgearbeitet werden.
Diese Kriterien werden anhand von Beispielen in einem Baukunstportal,

in öffentlichen Diskussionen, Fokusveranstaltungen, Wettbewerben, Stipendien, einer Professur und der Stiftung Baukunst präzisiert. Begleitet wird dieses europäische Projekt von der Zeitschrift Baukunst. Hier werden alle Aktivitäten gebündelt und kommuniziert. Diese Zeitschrift erscheint bereits monatlich digital in Deutschland, Österreich und Italien. Die Initiative ist überparteilich und verbandsunabhängig.


Lutz Heese

Lutz Heese

Dipl.-Ing. Architekt VfA

Ehrenpräsident der Bayerischen Architektenkammer

Mathias Pfeil

Mathias Pfeil

Prof. Dipl.- Ing. Architekt

Generalkonservator des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege (BLfD)
Honorarprofessor und Lehrbeauftragter an der Technischen Universität München (TUM).


Christine Degenhart

Christine Degenhart

Architektin

Präsidentin der Bayerischen Architektenkammer, Stadträtin in der kreisfreien Stadt Rosenheim, Aufsichtsrat kommunale Wohnungsbaugesellschaft für Wirtschaft und Tourismus.


Steffen Pöhlmann

Steffen Pöhlmann

Dipl.-Psych. (Univ)

Coach, Berater, Gestalter


Alexander Schwab

Alexander Schwab

Dipl.-Ing. Univ. Architekt und Stadtplaner

Vizepräsident VfA Deutschland

Meike Weber

Meike Weber

Architektin und Kulturmanagerin

Honorarprofessorin an der Hochschule für angewandte Wissenschaften und Kunst in Hildesheim


 
Stuart Stadler

Stuart Stadler

Dipl.-Ing. Univ. Architekt

Mitglied der Vertreterversammlung der ByAK, Mitglied Kontaktkreis der Münchner Architektenverbände