Kostenlose Baukunst Online Zeitschrift für Architektur und Architekturinteressierte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Architekten informieren Architekten
 

 
Ausgabe 2 vom 28.02.2020
Deutschland
 
 
 
 
Liebe Kollegin, lieber Kollege,
 
 
 
 
Fastenzeit... einige verzichten für 6 Wochen auf Alkohol und Zucker, andere wiederum versuchen, mit dem Rauchen aufhören. Aber ist dies wirklich Verzicht? Dass es im Leben ums Maßhalten geht, dass Sparsamkeit und Verzicht Werte an sich sein können, die ethisch wertvoller als der ungebremste Konsum sind, lässt sich so in unterschiedlichen Ausprägungen in allen drei monotheistischen Weltreligionen finden.
 
In der Architektur kann ein Verzicht auf Gewinn und Monotonie zu Gunsten der Baukunst bedeuten, dass ein Mensch mit mäßigem Verlangen, welches nur auf das notwendigste gerichtet ist, auch nachhaltig planen und bauen kann. Selbst im Hedonismus, der allgemeinen als das Streben nach Lust und Freude verstanden wird, geht es ursprünglich nicht ausschließlich um den persönlichen Lustgewinn. 
 
Die Fastenzeit ist somit nicht nur eine Zeit in der die Grenzen zwischen Selbstkasteiung und Hedonismus fließend sind, sie kann auch den Anspruch mit sich bringen in Maßen klug, schön und gerecht zu bauen.

Herzlichst
Architekt VfA
 
 
 
 
Berufspolitik
 
 
A talk with Jeannette KUO
 
 
 
 
 
ACE sprach mit Jeannette Kuo über den Unterschied zwischen dem Arbeiten in der Schweiz und in den USA, Architekturwettbewerbe, nachhaltige Flexibilität und der Art und Weise,
 
wie Architektur in der Schule unterrichtet wird. Ihrer Meinung nach, stehen jungen Architekten in Europa mehr Möglichkeiten zur Verfügung. mehr...
 
 
 
 
Sachverständigenmangel verzögert Gerichtsverfahren
 
 
 
 
 
Laut einer Studie wird der Sachverständigenmangel in den nächsten Jahren die Verfahren hinauszögern. In den für langandauernde Gerichtsverfahren 
 
anfälligen Sachgebieten wie dem Baubereich scheint eine Abnahme der Bestellungen von bis zu 15 Prozent der Fachkräfte durchaus möglich. mehr...
 
 
 
 
Intelligentes Europa
 
 
 
 
 
Klimaschutz und Digitalisierung steht ganz oben auf der Liste der EU-Kommission. Beides betrifft auch die Bauwirtschaft und die Arbeit des Architekten. 
 
Deshalb ist es umso wichtiger, dass sich unser Berufsstand intensiv einbringt, um die politischen Ziele mit umsetzen zu können. mehr...
 
 
 
 
Regionales
 
 
Halle
Eine Morddrohung forderte den Oberbürgermeister zum Baustopp des Fußball-Nachwuchsleistungszentrums auf. Jetzt hat der polizeiliche Staatsschutz den Fall übernommen. mehr...
 
Ludwigsburg
Nach jahrelanger Sanierung eröffnet das Schloss Favorite Mitte März wieder seine Türen. Eine Ausstellung über den Künstler Friedensreich Hundertwasser macht den Anfang. mehr...
 
Berlin
Berlin bekommt Deutschlands höchstes Hotel. Der Bau des 175 Meter hohen Gebäudes soll im Herbst 2020 beginnen und im Jahr 2024 fertiggestellt sein. mehr...
 
 
 
 
München
Verkehrsminister Scheuer hat eine Machbarkeitsstudie initiiert, die den Bau einer Magnetschwebebahn vom Münchner Hauptbahnhof zum Flughafen prüfen soll. mehr...
 
Nürnberg
Nürnberg tut einiges für die Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt, die NS-Kongresshalle, die Sanierung des Opernhauses und jetzt der in der Kritik stehende Konzertsaal. mehr...
 
Kiel
Angesichts steigender Meeresspiegel, stellen zwei Forscher eine revolutionäre Idee vor, wie die Nordsee in ein riesiges Binnenmeer verwandelt werden könnte. mehr...
 
 
 
 
Aktuelles
 
 
Coronavirus und die Folgen 
 
 
 
 
 
Aufgrund der starken Verbreitung des Coronavirus in Europa wird nicht nur die Möbelmesse "Salone del Mobile" in Mailand verschoben. Die Veranstalter der "light + building" in
 
Frankfurt gaben ebenso bekannt, dass die Messe erst im September stattfinden werde. Fraglich ist, wie sich die Situation weiter entwickeln wird. mehr...
 
 
 
 
Frankreich erlässt Gesetz für nachhaltiges Bauen
 
 
 
 
 
Im Gegensatz zu US Präsident Trump, der nur noch im Kolonialstil bauen lassen will..., erlässt die französische Regierung Vorschriften bei Nachhaltigkeit und Klimaschutz.
 
Alle neuen öffentlichen Gebäude müssen ab 2022 zu mindestens 50% aus Holz oder anderen nachhaltigen Materialien bestehen. Außerdem sind Stadtbauernhöfe geplant. mehr...
 
 
 
 
Bjarke Ingels trifft den Autokraten Bolsonaro...
 
 
 
 
 
Die Architekturgemeinschaft ist schockiert. Bjarke Ingels hat sich mit dem brasilianischen Präsident getroffen, der für seine faschistische Neigung und 
 
die Monetarisierung des Regenwaldes bekannt ist. Der dänische Architekt, einer der führenden in Bezug auf Nachhaltigkeit, hatte allerdings nicht mit dieser Reaktion gerechnet. mehr...
 
 
 
 
Baukunst
 
 
Baukunst, Fotografie, preisgekrönt...
 
 
 
 
 
Der Fotowettbewerb "Art of Building" ist ein internationales Schaufenster für die beste digitale Fotografie der gebauten Umwelt. 
 
Es stand sowohl professionellen als auch Amateurfotografen offen an dem Wettbewerb teilzunehmen. Ausgewählt wurden die schönsten Fotos aus 100 Ländern. mehr...
 
 
 
 
Container Architektur in der Wüste
 
 
 
 
 
Das kostengünstige Bauen mit Schiffscontainern ist weiterhin im Trend. Die gewagten Entwürfe wurden zum zweiten Mal von Professor Han Slawik unter die Lupe genommen. 
 
Er befasst sich mit dem Baurecht, mit den ökologischen Aspekten, den tatsächlichen Abmessungen und den physischen Belastungen. mehr...
 
 
 
 
Renzo Piano - Der letzte Pfeiler ist gesetzt
 
 
 
 
 
Im Jahr 2018 stürzte die Morandi-Brücke in Genua ein und hinterließ 43 Todesopfer. In weniger als acht Monaten nach Baubeginn steht der letzte von 18 Pfeilern. 
 
Der in Genua gebürtige Stararchitekt Renzo Piano fühlte sich über den Auftrag geehrt und entwarf sie "schön, genuesisch, langlebig und vor allem sicher". mehr...
 
 
 
 
Steuer und Recht
 
 
DSGVO zieht im Jahr 2020 an

Die Datenschutzgrundverordnung ist seit dem 25.05.2018 anwendbar und sieht im Vergleich zur alten Rechtslage eine deutliche Erhöhung der damals vorgesehenen Bußgelder vor. mehr...
 
Höhere Bezuschussung für Energieberatung
Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat mitgeteilt, dass ab 01.02.20 die Förderung der Energieberatung für Wohngebäude erhöht wurde. mehr...
 
Kleinere Architekturbüros werden entlastet
Die Benennung eines Datenschutzbeauftragten ist nur noch ab zwanzig Beschäftigten nötig. Es sind jedoch trotzdem andere Regeln zu beachten. mehr...
 
 
 
 
Presse und Internationales
 
 
A Site of Wonder
 
 
 
 
 
Die Baustelle des GES-2 von Stararchitekt Renzo Piano in Moskau lässt einen prächtigen Bau erahnen, der jetzt schon für Aufsehen erregt. Der russische Milliardär Leonid Mikhelson 
 
beauftragte den Renzo Piano Building Workshop, um das leer stehende Kraftwerk in einen Raum für zeitgenössische Kunst umzuwandeln. mehr...
 
 
 
 
Peter Zumthors De Meelfabriek
 
 
 
 
 
Peter Zumthor, Studio Akkerhuis und Piet Oudolf erwecken die denkmalgeschützte Mehlfabrik in den Niederlanden zu neuem Leben und beleben gleichzeitig 
 
ein ganzes Viertel durch ihre Architektur. Der Masterplan wurde schon im Jahr 2002 von Peter Zumthor entwickelt, der zu einer originellen Restaurierung führte. mehr...
 
 
 
 
Der letzte Entwurf von Zaha Hadid
 
 
 
 
 
Das hohe, schlanke Gebäude befindet sich in Miami, gegenüber dem beliebten Museumspark der Stadt und bietet zahlreiche klassische Hadid-Kurven. 
 
In dem 216 Meter hohen Luxus-Wolkenkratzer befinden sich 83 Wohnungen, er ist hurrikansicher und verfügt nicht nur über einen Hubschrauberlandeplatz. mehr...
 
 
 
 
Energie, Technologie und Forschung
 
 
Unkonventionell
 
 
 
 
 
In den letzten 60 Jahren gab es einen bedeutenden Sprung in der Gebäudetechnik. Architekten können ihrer Fantasie freien Lauf lassen und innovativ sein, 
 
ohne sich um Einschränkungen sorgen zu müssen. Wenn heutzutage keine strukturelle Lösung verfügbar ist, kann einfach eine neue entwickelt werden. mehr...
 
 
 
 
Deutsche Lichtmiete
 
 
 
 
 
Es war ein langer Weg. Keine Bank wollte den Businessplan von Alexander Hahn unterstützen, energieeffiziente Industrieleuchten an Unternehmen zu vermieten. 
 
Durch einen Investor konnte er seine Idee verwirklichen, die beweist, dass Energiesparen nicht nur für ihn ein gutes Geschäft ist. mehr...
 
 
 
 
Strohverpackung
 
 
 
 
 
Die Isolierverpackung aus Strohfasern in Reinform wird energiesparsam, klimaneutral und ohne Zusatzstoffe hergestellt. Sie punktet außerdem durch eine bislang nur von Styropor 
 
bekannte Isolierleistung, sie ist feuchtigkeitsregulierend und stoßdämpfend. Entsorgt wird die "Landbox" ganz einfach im Biomüll. mehr...
 
 
 
 
Ausbildung, Berufsgründung, Wettbewerb
 
 
Junges Damentrio entwirft Serpentine Pavillon 2020
Counterspace ist die jüngste Architekt*Innengruppe, die jemals mit dem Entwurf für den Pavillon ausgewählt wurde. Die Baumaterialien sind zum größten Teil recycelt. mehr...
 
Mehr Effektivität!

Um einen guten Eindruck beim Vorgesetzten zu machen, konzentrieren sich die meisten darauf alles richtig zu machen, und stehen sich im Weg effektiv zu arbeiten. mehr...
 
Die Forderungen junger Architekten
Da die Zahl der Berufsanfänger stetig steigt, hatte das ACE junge Architekt*innen aus ganz Europa zu einer Konferenz mit dem Thema "Perspektiven" eingeladen. mehr...
 
 
 
 
Reisen
 
 
Ein urbaner Minicamper
 
 
 
 
 
Mit dem "Elektrofrosch" wird das Parken zum Kinderspiel. Der Zeltaufbau und das Sonnensegel sind schnell verpackt und es kann zum Sightseeing gestartet werden. 
 
Der Camper ist perfekt für zwei Personen, die gerne Wochenendausflüge in die Natur oder Städtetrips unternehmen. Eine umweltbewusste Art von Freiheit. mehr...
 
 
 
 
Singapur und Kuala Lumpur
 
 
 
 
 
Die beiden Städte Singapur und Kuala Lumpur, können gegensätzlicher nicht sein. Durch ihre atemberaubende Architektur hat sich die südostasiatische 
 
Metropole Singapur in den vergangenen Jahren ganz neu erfunden. Einen tollen Kontrast hierzu bietet die Hauptstadt Malaysias Kuala Lumpur. mehr...
 
 
 
 
Der Beton-Dom von Neviges im DAM
 
 
 
 
 
Am 23. Januar wurde Gottfried Böhm 100 Jahre alt! Das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt (DAM) feiert das mit einer Ausstellung über sein womöglich bekanntestes Werk: 
 
die Wallfahrtskirche in Neviges von 1968. Gezeigt werden Archivunterlagen, aber auch Eindrücke von der aktuellen Sanierung. mehr...
 
 
 
 
Projekte, Veranstaltungen, Meinungen
 
 
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
 
 
 
 
 
Der Architekturkritiker Justin Davidson sprach mit Frank Gehry über seine Arbeit in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. 
 
Der 91-jährige Stararchitekt gab interessante Einblicke über komplexe Entwürfe, ästhetische Ideen und knappe Budgets. mehr...
 
 
 
 
TURN ON in Wien
 
 
 
 
 
Im März findet in Wien das Architekturfestival "TURN ON" statt. Es präsentiert ambitionierte Architektur und steht für die kritische Reflexion des zeitgenössischen Baugeschehens. 
 
Es stellt den Dialog unterschiedlicher Disziplinen und Sparten in den Mittelpunkt. In zahlreichen Vorträgen werden auch ausgewählte Projekte vorgestellt. mehr...
 
 
 
 
29 Gründe für ein Date mit einem Architekten
 
 
 
 
 
Zeit für Romantik? Architekt*Innen haben oft nicht einmal Zeit zu schlafen. Nichtsdestotrotz haben es schon bekannte Pärchen bewiesen, wie z.B.  
 
Charles und Ray Eames. Die Liebe zum Detail, die Begabung Konflikte zu lösen sind viele weitere Eigenschaften, die ein/e Architekt*In mitbringt. mehr...
 
 
 
 
Interview
 
 
Wir lieben Holz - Achim Köhler und Hans-Christian Lehle von der Holzbodenmanufaktur
 
 
 
 
 
Mit ihrem unglaublichen Wissen über Holz in der Natur und Holzverarbeitung sowie ihrer echten Liebe zu Material und Beruf, begeistern Achim Köhler und Hans-Christian Lehle. 
 
Die Kombination aus langjähriger Berufserfahrung und Leidenschaft, erschafft hervorragende Produkte, die sich von fast allem unterscheiden, was es sonst so auf dem Markt gibt. mehr...
 
 
 
 
Serien
 
 
Podcast
Chris Precht ist für seine grünen Gebäude mit verwoben natürlicher Geometrie bekannt. Er sagt, "Architektur wurde immer von fiktiven Geschichten bestimmt. mehr...
 
Buch
"Bedeutsame Belanglosigkeiten" von Vittorio Lampugnani ist eines der Bücher, die dafür sorgen, dass man nach der Lektüre mit anderen Augen durch die Welt geht. mehr...
 
Produkt
Ein durchdachtes Beleuchtungskonzept verleiht dem Badezimmer eine besondere Atmosphäre und damit das gewisse Extra. Deshalb macht VIGOUR jetzt auch Licht für das Bad. mehr...
 
 
 
 
Herausgeber: Initiative Baukunst info@initiativebaukunst.de initiativebaukunst.de (Impressum) Verantwortlich für den Inhalt: Dipl.-Ing. Arch. Stuart Stadler – Gründungsmitglied Initiative Baukunst. Die Inhalte des monatlichen Briefs sind ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information bestimmt. Für den kommerziellen Gebrauch müssen Sie unsere ausdrückliche Genehmigung einholen. Unzulässig ist es, Inhalte ohne unsere Zustimmung redaktionell oder gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern oder zu veröffentlichen. - © 2020
Newsletter abmelden   Für den Newsletter anmelden...